WOM Tour Oberschwaben

Gestern führte der Ruf der Wirtschaftsjunioren Bodensee-Oberschwaben MR. WOM in´s schöne Oberschwaben nach Ravensburg, das aktuell als Fairtrade Stadt von sich Reden macht.

Der dortige WJ Kreis hatte eingeladen in das Gut Hügle zum Word of Mouth Marketing Vortrag im Rahmen der FireBox – einer neuen Eventreihe mit Überraschungseffekt – oftmals wissen die Teilnehmer nämlich nicht, was sie erwartet. Die FireBox ist dabei ein wenig vergleichbar mit einem Barcamp. Kein fester Rahmen, direkte Vor-Ort-Organisation und viel Ad-hoc Improvisation – Wirtschaftsalltag live eben.

Firebox-Vortrag-01

Bild: WJ Bodensee-Oberschwaben

 

WOM durch überraschende Erlebnisse

In diesem Fall war zwar das Thema bekannt, nicht jedoch der genaue Inhalt oder Verlauf des Abends. MR. WOM verstand sehr bald, was damit gemeint war, denn das galt auch für ihn selbst: Der vor Ort vorhandene Beamer war nicht nutzbar, da leider in einem anderen Raum fest installiert. Doch Dank des sehr empfehlenswerten Einsatz des WJ-Mitglieds Andreas Schmid von der GESSLER + FUNK Office GmbH konnte schnell Ersatz beschafft werden. Nun fehlte nur noch Strom, denn der war im Vortragsraum einen Stock höher aufgrund eines technischen Defekts nicht vorhanden. Doch auch das wurde von dem charmanten und hilfbereiten Service schnell mittels Verlängerungskabel aus dem Erdgeschoss beseitigt.

MR. WOM hielt seinerseits auch noch ein paar Überraschungen für die Teilnehmer bereit. Denn er war vorab bei Gletscher Cola – der Bio- und Fairtrade Szene Cola aus Ravensburg – um einen Degustationskasten für die Wirtschaftsjunioren zu besorgen. Welche dann auch passend an der richtigen Stelle im Vortrag – WOM durch ethische und ökologische Nachhaltigkeit – den Teilnehmern kredenzt wurde. Und ganz nebenbei wurde auch das Gut Hügle als Gastronomie mit Gletscher Cola „gewommt“.

IMG_1809

Doch es gab noch mehr Wow-Effekte. Im weiteren Vortrag wurde die Kekswerkstatt als WOM Beispiel vorgestellt, die u.a. mit Ihrer „Krümelmonster im Businesslook“ Aktion auf der Hannover Messe für Gesprächsstoff sorgte. Und diese bot – exklusiv für die FireBox Teilnehmer – kostenlose Kekswerkstatt-Probierpakete an.

KrümelmonsterBild: Kekswerkstatt

Die vielen Überraschungen machten den ganzen Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis, von dem MR. WOM sicher wie evt. auch einige Wirtschaftsjunioren noch lange sprechen werden. WOMMigsten Dank an die WJ Bodensee-Oberschwaben für den herzlichen Empfang, das rege Interesse und die tollen Gespräche.

 

Mach MR. WOM glücklich - sei der erste Weitererzähler dieses Beitrags. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.