Swiss Storytelling

20130821_120541 20130821_120530 20130821_120509

 

 

 

 

Heute durfte MR. WOM an einem Retraite des Centers for Storytelling teilnehmen – dem Netzwerk für Storytelling in der Schweiz.

Eingeladen war ein Kreis von Spezialisten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gestaltung, die sich mit dem Thema Storytelling beschäftigen: Kurt Reinhard, visueller Storyteller (iturn.tv & jobtv), Florian Wieser (coUNDco), Catherine von Graffenried & Pierre Walther (fast4meter), Axel Vogelsang (Hochschule Luzern) und Rolf Wespe, ehemals Studienleiter der schweizer Journalistenschule MAZ und Autor (zusammen mit Marie Lampert) des Buches „Storytelling für Journalisten„.

logocfsGemeinsam wurden spannende Ideen und Möglichkeiten ausgetauscht, um das Center for Storytelling weiterzuentwickeln. Dabei wurden auch optionale Eventformate rund um das Thema Storytelling besprochen.

Für MR. WOM war der Storytelling-Austausch mit Experten insbesondere aus dem Aspekt der Weitererzählbarkeit und dem Teilen von Geschichten interessant. Da passte es gut, dass gerade eine Studie zur Viralität in der Schweiz gestartet wurde (Details dazu folgen in einem Extra-Beitrag).

cfs-konferenz

Ein Format, das es hier bereits gibt, ist die Center for Storytelling Konferenz am 20. September 2013 im Volkshaus Zürich – diesmal zum Thema „Mit Daten erzählen“ – brandaktuell und mehr als passend gewählt angesichts des Datenskandals um NSA, Guardian & Co.

Einen guten Vorgeschmack auf die Konferenz bietet der Rückblick auf die letzte Konferenz. Wer noch an die Storytelling Konferenz möchte, sollte sich beeilen, es gibt nur noch wenige freie Tickets.

20130821_125527Den Abschluss bildete ein gemeinsamer Lunch, bei dem MR. WOM der Empfehlung von Florian Wieser folgte und sich die Spaghetti Toscana bestellte.

Fazit: Sehr fein und weitererzählbar. Den Empfehlungen von Florian kann man vertrauen. Dummerweise ist MR. WOM der Name des Ristorante entfallen, aber evt. kann Florian hier weiterhelfen (oder vielleicht auch besser nicht, es soll ja ein Geheimtipp bleiben 😉 ).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.